Innfoliolytix in den Medien              
 
eco.nova

Mehr-Wert (11.06.2024)

Mit dem wissenschaftlichen Zugang, Märkte zu verstehen und dazu Modelle zu entwickeln, haben die Innsbrucker Universitätsprofessoren Matthias Bank und Jochen Lawrenz das Spin-off Innfoliolytix – ein Kompositum aus Innsbruck, Portfolio und Analytics – gegründet. Bislang exklusiv im Rahmen der Vermögensverwaltung der BTV Vier Länder Bank, seit Jahresanfang mit eigener Konzession als Wertpapierfirma ausgestattet, darf die junge Firma nun auch eigenständig am Markt auftreten... weiter


 

Tiroler Tageszeitung

Finanzmarktaufsicht gibt Innsbrucker Uni-Wertpapierfirma Lizenz (09.03.2024)

Die beiden Professoren Matthias Bank und Jochen Lawrenz vom Institut für Banken und Finanzen haben vor fünf Jahren aus der Uni heraus ein Unternehmen für Anlageprodukte gegründet. Ihre Kooperationspartnerin dabei ist die BTV Vier Länder Bank, die Modelle der Innsbrucker Forscher bereits in der Praxis bei der Vermögensverwaltung verwendet... weiter


 

Institutional Money

Universitäts-Spin-Off erhält wichtige Konzession, plant Quant-Produkte (08.02.2024)

Das Innsbrucker Unternehmen Innfoliolytix hat eine FMA-Konzession als Wertpapierfirma erhalten. Im Zentrum stehen quantitative Modelle, die aus indexnahen Investments ein Renditeplus herausholen sollen. In Kürze sollen auch eigene Investmentprodukte dazukommen... weiter

 
Fonds Professionell

Uni-Innsbruck-Spin-Off erhält WPF-Lizenz (07.02.2024)

Das Innsbrucker Unternehmen Innfoliolytix hat eine FMA-Konzession als Wertpapierfirma erhalten. Im Zentrum stehen quantitative Modelle, die aus indexnahen Investments ein Renditeplus herausholen sollen. In Kürze sollen auch eigene Investmentprodukte dazukommen... weiter

 
Universität Innsbruck

Innfoliolytix, das Gemeinschaftsunternehmen der BTV und der Universität Innsbruck, bringt den ersten Fonds „Quant Global Plus“ auf den Markt (09.06.2021)

Vor zwei Jahren haben die Bank für Tirol und Vorarlberg BTV und die Universität Innsbruck das gemeinsame Unternehmen Innfoliolytix gegründet, um Kapitalmarktstrategien, die auf neusten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen basieren, für Investoren zugänglich zu machen. Nun wurde der erste Fonds für Großanleger lanciert... weiter

 
ORF Tirol

BTV und Uni Innsbruck gründen Unternehmen (08.01.2020)

Die Universität Innsbruck hat laut Institut für Höhere Studien (IHS) eine Vorreiterrolle bei der Gründung von Spin-Off-Unternehmen, also von Firmen als Ablegern der Forschung. Damit wird Wissen von der Universität für kommerzielle Zwecke verfügbar, zusätzlich entstehen Arbeitsplätze... weiter

 
Wirtschaftszeit

BTV und Universität Innsbruck gründen Unternehmen Innfoliolytix (26.11.2019)

Die BTV und die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck schließen sich für ein neues Unternehmen zusammen. Innfoliolytix mit Sitz in Innsbruck entwickelt Kapitalmarktstrategien, die ausschließlich auf neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen basieren... weiter

 
Vorarlberg Online

BTV und Uni Innsbruck gründen Unternehmen (26.11.2019)

Die BTV (Bank für Tirol und Vorarlberg) und die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck schließen sich für ein neues Unternehmen zusammen. Das neue Unternehmen "Innfoliolytix" mit Sitz in Innsbruck entwickelt Kapitalmarktstrategien, die ausschließlich auf neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnissen basieren... weiter

 
Universität Innsbruck

Uni und BTV gründen gemein­sames Unter­nehmen (26.11.2019)

Die Bank für Tirol und Vorarlberg AG (BTV) und die Universität Innsbruck schließen sich für ein neues Unternehmen zusammen. Innfoliolytix mit Sitz in Innsbruck entwickelt Kapitalmarktstrategien, die ausschließlich auf neuesten wissenschaftlichen Forschungs-ergebnissen basieren... weiter